Aktuelles

30.09.2017 | Abt.: Frauen - F2

Knapper Sieg gegen Wiernsheim

Am Samstagabend war die Frauen 2 zu Gast beim TSV Wiernsheim. Gleich zu Anfang setzte unsere Torhüterin Laura Mücke ein Zeichen und hielt den ersten 7-Meter des Spiels. Davon beflügelt legten wir los, doch konnten wir uns leider nicht absetzen. Durch zu viele technische Fehler, vergebene Chancen und Fehlpässe machten wir uns das Leben mal wieder selber schwer. In der 16. Minute konnten wir uns kurz einen Drei-Tore-Vorsprung erspielen. Doch das war's dann...Denn bis zur Halbzeit holten die Gastgeberinnen auf und zur Halbzeit stand es 15:14 für den TSV.

Nach der Halbzeit schafften wir es nicht, das eine Tor aufzuholen. Stattdessen stand es in der 40. Minute 22:19 und wir mussten nun wieder der Zeit und den Toren hinterherlaufen. Doch dann ging ein Ruck durch die Mannschaft und das Kämpferherz war in jeder Spielerin geweckt. Wir lieferten uns ein Kopf-an-Kopf-Rennen und die Uhr lief weiter runter. Die ein oder andere umstrittene Entscheidung des Schiedsrichters in den letzten Spielminuten sorgte für eine aggressive Stimmung in der Halle und die Situation wurde angespannter. Eine Minute vor Schluss waren wir mit einem Tor in Führung, aber der Gegner hatte den Ball. Tatsächlich kam es noch zu einem letzten Torwurf auf unser Tor, doch unsere Laura parierte den Wurf und dann war das Spiel aus - Schwein gehabt!

Fazit: Hauptsache zwei Punkte! Es war ein aufreibendes Spiel mit einem Schiedsrichter, der in beide Richtungen fragwürdige Entscheidungen traf. Letztendlich war das Glück dieses Mal mit uns.

Nächste Woche sollten wir uns aber mehr auf unser Können als auf das Glück verlassen. Wir spielen das erste Mal zu Hause! Anpfiff ist am 08.10. um 12:45 Uhr.

Quelle: JG





Sponsoren der Abteilung Frauen - F2

Grazia HaardesignKNEThusHeiko Fuchs - Fotografundfreun.de - Bureaugemeinschaft - GrafikdesignReederei Schwaben Gmbh