Aktuelles

12.06.2018

TV Großbottwar als Einsatzstelle FSJ Sport und Schule anerkannt

Tom Hochmuth nimmt ab 15.08.2018 seine Arbeit als FSJ'ler für den TVG und die Wunnensteinschule auf.

Nur wenige Wochen dauerte es von der ersten Anfrage vom ehemaligen Jugendhandballer des TV Großbottwar, Tom Hochmuth, ob der Verein eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr anbietet bis zur Anerkennung und zur Entscheidung durch die Baden-Württembergische Sportjugend im Landessportverband.
Gemeinsam mit Rektorin Schwarz vom Kooperationspartner Wunnensteinschule Großbottwar, die sich erfreut von der Anfrage der Handballer aus Großbottwar zeigte, wurde ein Stundenplan und Tätigkeitsprofil aufgestellt, das den LSV überzeugte.
So wird Tom Hochmuth 70 % seiner Arbeitszeit in der Schule im Sportunterricht und anderen Bewegungsangeboten verbringen.
Die restlichen Stunden trainiert er Jugendmannschaften der HABO JSG, betreut zeitweise die Geschäftsstelle oder übernimmt Aufgaben bei der Organisation von Vereinsveranstaltungen wie Bottwartalmarathon und Trainingscamps.
Das Freiwillige Soziale Jahr endet am 14.08.2019.
Im Bild zu sehen sind Rektorin Schwarz, Abteilungsleiter Handball Axel Döttinger und Tom Hochmuth nach Bekanntwerden der Zusage des LSV.

Quelle: ad





Sponsoren der Abteilung -

proWin Andrea StorzApfelbach Getränke GmbHBühler DuschkabinenGetränke EbingerWohnscheune Haag - Innovative RaumgestaltungHolzbau HäfnerRast - Planen Bauen Wohnen